Gottesdienstordnung 

Pfarre Mariä Himmelfahrt Forchtenstein Hl. Messordnung von 23.5. - 07.6.2020

 

 

http://www.pfarre-forchtenstein.at/images/Pfarrblattkopf.JPG

23.05.2020

Samstag: -W-

19.00 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche (Vorabendmesse):  Gebetsgedenken für
- Vater Franz Prix u. Großmutter Josefa u. Peter Placzek

24.05.2020

7. Sonntag in der Osterzeit: -W-

8.00 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche mit Gebetsgedenken für
- Mutter Maria Klawatsch (1. Jahrestag) u. Vater Josef Klawatsch u. für
- Anna u. Rudolf Schritwiese, Otto Lappl, Silvia Sedlatschek  u. Karl Baier

9.15 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche: Gebetsgedenken für
- die Pfarrgemeinde
19.00 Uhr Maiandacht in der Pfarrkirche

25.05.2020

Montag: -W-

14.30 Uhr Begräbnis von Theresia Mitterhöfer

26.05.2020

Dienstag: Philipp Neri -W-

19.00 Uhr Messfeier mit Gebetsgedenken für
- Theresia Mitterhöfer
anschl. Maiandacht

27.05.2020

Mittwoch: Augustinus v. C -W-

7.00 Uhr Messfeier mit Gebetsgedenken für
- Familien Nöhrer und Sauerzapf

28.05.2020

Donnerstag: -W-

19.00 Uhr Messfeier mit Gebetsgedenken für
- Eltern Gustav u. Anna Pichler
anschl. Maiandacht um geistl. Berufe

29.05.2020

Freitag: Paul d. VI. -W-

7.00 Uhr Messfeier mit Gebetsgedenken für
- Theresia Mitterhöfer
anschl. Gebet an der Hl. Stiege

30.05.2020

Samstag: -R-

19.00 Uhr Messfeier ( Vorabendmesse) mit Gebetsgedenken für
- Gatten u. Vater Michael Tinhof u. Eltern Strodl u. Tinhof u. für
- Theresia Mitterhöfer

31.05.2020

Pfingtsonntag: -R-

Hochfest der Herabkunft des Hl. Geistes

8.00 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche mit Gebetsgedenken für
- die Pfarrgemeinde u. für                                                        - Gatten u. Vater Anton Kühbauer u. Eltern Gneist u. Kühbauer
9.15 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche: Gebetsgedenken für
- Eltern Josef u. Maria Glocknitzer u. Angeh. u. für
19.00 Uhr Maiandacht

 

 

01.06.2020

Pfingstmontag: -R-

8.00 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche
9.15 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche: Gebetsgedenken für
- Mutter u. Großmutter Christa Rigler (1. Jahrestag)

02.06.2020

Dienstag: Marcelinus u. Petrus -R-

19.00 Uhr Messfeier

03.06.2020

Mittwoch: Karl Lwanga u. Gef. -R-

7.00 Uhr Messfeier mit Gebetsgedenken für
- Vater u. Gatten Josef Geisendorfer

04.06.2020

Donnerstag: -G-

19.00 Uhr Messfeier mit Gebetsgedenken für
- Kusin Spuller Josef
anschl. Gebet um geistl Berufe

05.06.2020

Freitag: Bonifatius -R-

7.00 Uhr Messfeier
anschl. Gebet an der Hl. Stiege

06.06.2020

Samstag: -G-

19.00 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche (Vorabendmesse):  Gebetsgedenken für
- Gatten u. Vater Franz Prix u. Mutter Josefa u. für
- Onkel Johann u. Tante Gertrude Sinawehl u. Matthias u. Maria Mock

07.06.2020

Deifaltigkeitssonntag (10. Sonntag im Jahreskreis) -W-

8.00 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche mit Gebetsgedenken für
- die Pfarrgemeinde
9.15 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche

 

 Erleuchte unsere Augen, Heiliger Geist, dass wir nicht blind werden

für die Wunder deiner Schöpfung, deiner Güte und Liebe.

Erleuchte unsere Augen, Heiliger Geist,

dass wir nicht blind werden für die Dunkelheiten und Leiden in unserer Welt.

 

Öffne unsere Ohren, Heiliger Geist, dass wir nicht taub werden für dein Wort und deine Wahrheit.

Öffne unsere Ohren, Heiliger Geist,

für die Bitten und  Stimmen von Menschen und ihre Schreie der Not.

 

Durchdringe unseren Geist, Heiliger Geist, damit wir

Tag für Tag deinen Willen erkennen und in deinem Licht das Licht sehen.

Durchdringe unseren Geist, Heiliger Geist, damit wir

die Geister zu unterscheiden lernen.

 

Erhelle unser Herz, Heiliger Geist, damit wir lieben was wahrhaft und gerecht ist und

in allem, was wir lieben, dich lieben.

 

Hülle uns ein in dein Licht und deine Wahrheit, dass wir uns senden lassen in diese Welt, dir lobsingen

und die Kraft deiner Auferstehung feiern. Amen.

  GEBET

Gott Vater, Schöpfer der Welt, du bist allmächtig und barmherzig. Aus Liebe zu uns hast du deinen Sohn zum Heil der Menschen an Leib und Seele in die Welt gesandt.

Schau auf deine Kinder, die in dieser schwierigen Zeit der Prüfung und Herausforderung in vielen Regionen Europas und der Welt sich an dich wenden, um Kraft, Erlösung und Trost zu suchen.

Befreie uns von Krankheit und Angst, heile unsere Kranken, tröste ihre Familien, gib den Verantwortlichen in den Regierungen Weisheit, den Ärzten, Krankenschwestern und Freiwilligen Energie und Kraft, den Verstorbenen das ewige Leben. Verlasse uns nicht im Moment der Prüfung,

sondern erlöse uns von allem Bösen.

Darum bitten wir dich, der du mit dem Sohn und dem Heiligen Geist lebst und herrschst bis in alle Ewigkeit. Amen.

Maria, Mutter der Kranken und Mutter der Hoffnung, bitte für uns!

 

 

Inhalt suchen

Copyright © 2016. All Rights Reserved.