Pfarre Forchtenstein

Gemeinsam Glauben

RSS

Pfarrwallfahrt nach Sizilien anlässlich der 350-Jahrfeier der Rosalienkapelle

Am 16. April starteten 30 Personen zur diesjährigen Pfarrwallfahrt nach Sizilien. Sizilien blickt auf eine außerordentliche antike Geschichte zurück. Das konnten wir bei den archäologischen Stätten von Agrigento, im „Tal der Tempel" die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören, beim Tempel von Segesta, im Griechischen Theater von Syrakus und von Taormina sehen.

Den Höhepunkt unserer Reise bildete der Besuch des Monte Pellegrino. Hier befindet sich die Grotte und Wallfahrtstätte der Heiligen Rosalia. Die Heilige Messe an diesem Ort und das Gebet vor der Statue, war ein ganz besonderer Moment. Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch der Kirche Madonna della Lacrime (Tränenmutter von Syrakus). Die Kirche wurde im Gedenken an die wundersamen Tränen einer Gipsstatue der Madonna errichtet.

Die täglichen hl. Messen, das Morgenlob und kleine Herzen mit den neuen Werken der Barmherzigkeit haben beigetragen, dass wir untereinander eine schöne Gemeinschaft erleben konnten. Danke an alle die zum guten Gelingen beigetragen haben.

 

Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
Sizilien
 
Detail
 
 
Powered by Phoca Gallery

Inhalt suchen

Copyright © 2016. All Rights Reserved.